Das Hören trainieren

Die Verwendung der ABP-Materialien hängt von der Zielgruppe ab. Die meisten Übungen benötigen in der Regel Anfänger ohne jede Schrift- und mit insgesamt wenig Schulerfahrung (totale primäre Analphabeten) sowie kaum vorhandenen Deutschkenntnissen.

Bei deutschsprachigen Teilnehmenden, die ihre anfänglichen Lese- und Schreibkenntnisse größtenteils verloren haben, können dagegen die mündlichen Übungen zum Deutschlernen und meistens auch die motorischen Übungen weggelassen werden. Doch das Hören muss auch hier oft erst gelernt werden, da Schriftkenntnisse sich meistens auf die Namen der Buchstaben beschränken.

Zweitschriftlernende, die in der Herkunftssprache erfolgreich alphabetisiert sind und bereits weitere Fremdsprachen gelernt haben, brauchen oft die wenigste Unterstützung und sind häufig in der Lage, sich Kenntnisse selbst anzueignen.

____________________________________________________________________________

Anbahnen einer phonologischen Bewusstheit (ABP)
Lernt man, genau hinzuhören, entwickelt man eine phonologische Bewusstheit. Als Phase rein mündlicher Arbeit, die sich auf die Aussprache ganzer Wörter, auf die Durchgliederung in Silben und die Analyse in Phoneme konzentriert, nutzt dieses Training gleichzeitig dem nicht-schriftbasierten Erwerb von Vokabeln und Redemitteln im Kurs. Die Beschäftigung mit Phonemen erfordert hohe Abstraktionsleistungen und verlangt nach Abwechslung, und zwar mit Themen, die sogleich im Alltag anwendbar sind.

Daher bietet sich das Anbahnen der phonologischen Bewusstheit ggf. im Zusammenspiel mit mündlichen Methoden des Deutscherwerbs an. Anregungen hierzu finden Sie im Kapitel „Vermittlung mündlicher Kompetenzen als Grundlage für den Schriftspracherwerb“ (Caterina Mempel und Martina Ochs) in: Fokus Alphabetisierung bei der Sprachförderung im Rahmen des Ehegattennachzugs. Für Lehrkräfte und Multiplikatoren der Goethe-Institute und ihrer Partner. Hrsg. von: Diana Feick, Anja Heintze und Karen Schramm. Leipzig: Herder-Institut der Universität Leipzig, 2010.

ABP Phonolog. Bew. Inhaltsverzeichnis
ABP Phonologische Bew. 2 Aussprache und Silben
ABP Phonologische Bew. 3 Reime
ABP Phonologische Bew. 4 An- und Auslaute
ABP Phonologische Bew. 5 Inlaute
ABP Phonolog. Bew. 6 Übergang zur Schrift